header banner
Default

Alle Informationen zur Wechsel von Neymar nach Saudi-Arabien, einschließlich Ablöse, Gehalt und Vertrag


Table of Contents

    Mit Neymar Jr. wechselt der nächste Superstar nach Saudi-Arabien. Den Brasilianer zieht es von Paris Saint-Germain zu Al-Hilal. Wie viel verdient er bei seinem neuen Arbeitgeber? Wie viel Ablöse erhält PSG? Und für wieviele Jahre unterschreibt Neymar bei Al-Hilal? Alle Infos zum Transfer.

    Zehn Jahre lang spielte Neymar in Europa - erst beim FC Barcelona, seit 2017 dann bei Paris Saint-Germain. Nun geht es für den 31-Jährigen weiter nach Saudi-Arabien. Dort wird Neymar künftig für Al-Hilal auflaufen.

    2017 legte Paris Saint-Germain für Neymar die Rekordsumme von 222 Millionen Euro auf den Tisch. Sechs Jahre später ist der Brasilianer nur noch ein Bruchteil dessen wert. Stimmen die Informationen des französischen Senders RMC, dann kassiert PSG aber trotzdem noch eine ordentlich Ablöse für Neymar: dem Bericht zufolge fließen 80 Millionen Euro Ablöse von Al-Hilal nach Paris; mit Boni kann die Endsumme auf 100 Millionen Euro ansteigen.

    In Saudi-Arabien wächst das Geld bekanntlich auf den Bäumen. Neymar Jr. lässt sich seinen Wechsel zu Al-Hilal fürstlich entlohnen: laut mehreren Medienberichten wird Neymar bei seinem neuen Arbeitgeber in zwei Jahren 300 Millionen Dollar verdienen - das entspricht etwa 275 Millionen Euro. Mit Bonuszahlungen kann die Summe sogar auf 400 Millionen Dollar anwachsen. Zum Vergleich: in der Bundesliga ist Harry Kane mit einem kolportierten Jahresgehalt von 25 Millionen Euro Top-Verdiener.

    Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hat sich Neymar mit Al-Hilal auf einen Zweijahresvertrag, also bis 2025 verständigt. Berichten aus Frankreich zufolge wird aktuell noch die Möglichkeit diskutiert, dass Neymar und sein neuer Arbeitgeber eine Option auf ein weiteres Jahr aushandeln.

    Bei seinem neuen Arbeitgeber trifft Neymar auf einige Stars. Al-Hilal sicherte sich in diesem Sommer die Dienste von Kalidou Koulibaly (zuletzt beim FC Chelsea), Sergej Milinkovic-Savic (zuletzt bei Lazio Rom), Ruben Neves (zuletzt bei Wolverhampton Wanderers) und Malcom (zuletzt bei Zenit St. Petersburg).

    Sources


    Article information

    Author: Roger Williams

    Last Updated: 1704199321

    Views: 651

    Rating: 4.5 / 5 (107 voted)

    Reviews: 97% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Roger Williams

    Birthday: 1961-08-09

    Address: 8420 Samuel Union Suite 884, Ericland, WY 62696

    Phone: +4858449943510211

    Job: Air Traffic Controller

    Hobby: Graphic Design, Running, Hiking, Cycling, Quilting, Traveling, Reading

    Introduction: My name is Roger Williams, I am a clever, fearless, honest, Colorful, spirited, enterprising, variegated person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.